top of page

Ferienwohnung «Urban Design 2»

Umbau und Einrichtung der zweiten gewerblichen Ferienwohnung in der Urbanstraße in Freiburg im Breisgau.

Das Gestaltungskonzept der kernsanierten Wohnung zeichnet sich durch speziell für die Einrichtung entworfene Möbel und raumgreifende Farbklänge aus, die auf die Nutzung der unterschiedlichen Räume abgestimmt wurden.

Zentral gelegen befinden sich eine Garderobe und eine kleine Küche. Unübersehbar durch ihre intensiv warmrote Farbigkeit, in die nicht nur die Möblierung der Küche getaucht ist, sondern die farbgleich an Wänden und Türen fortgeführt wird.

Rund um die Küche gruppieren sich ein Duschbad in frischem Grün und Weiß, das Schlafzimmer in einer Kombination aus Blau- und Grautönen und ein Zimmer mit kleinem Balkon, das in Flieder- und Sandfarben gehalten ist.

In allen Räumen beschränken sich die Farbgebungen nicht auf die Wände, sondern werden teils farbgleich, teils als Kontrastfarbe bei Möbeln und Stoffen fortgeführt. Eine Wohnung als farbenfrohes Urlaubserlebnis.

Informationen zur benachbarten Ferienwohnung

Leise Designteam: Knut Völzke, Vicky Corakas, Hans Hess

Auftraggeber: Shengli Becher Jörg Becher GbR

Entstehungsjahr: 2013

Leise_UrbanDesign2_04_web.jpg

Das «Balkonzimmer» ist neben einem Schlafsofa auch mit einem Schreibtisch ausgestattet. Je nach Wunsch der Bewohner kann der Raum als zweites Schlafzimmer oder als Rückzugsort zum Lesen und Schreiben benutzt werden.

Leise_UrbanDesign2_06_web.jpg

Im Duschbad wurde auf kleinem Raum auch Platz für eine Waschmaschine geschaffen. Sie befindet sich in einem Einbauschrank, der den weißen Farbton der Wandfliesen fortführt.

Leise_UrbanDesign2_08_web.jpg
Leise_UrbanDesign2_01_web.jpg
Leise_UrbanDesign2_03_web.jpg

Im Wohnraum finden sich die Farben der anderen Zimmer als Akzente wieder und werden großflächig vom Sand- und Mokkafarbton der Wände, Möbel und Leuchten gefasst.

Leise_UrbanDesign2_05_web.jpg

Ein Urlaubserlebnis: Die Küche ganz in rot.

Leise_UrbanDesign2_07_web.jpg

Das Schlafzimmer ist in einer Kombination aus Blau- und Grautönen angelegt, die für die unterschiedlichen Oberflächen genau aufeinander abgestimmt wurden und sich so durchgängig über Wände, Tür und Möbel erstecken.

bottom of page