Out of the Box


Unternehmenspräsentation der Stylepark AG im Rahmen des «Designers’ Saturday 2008» in Langenthal, im schweizer Kanton Bern.

Für den Ausstellungsort in den Produktionshallen des Wohntextilherstellers Création Baumann entwickelte Leise Design eine Ausstellungsarchitektur mit rund 800 Wellpappekartons, aus denen die Arbeitsbereiche der Stylepark AG farbig codiert herausleuchteten.

Die Wellpappekartons, die im wilden Verband aufgebaut wurden, stellten den Kontextbezug zum direkten Umfeld der Produktionsmaschinen und Materiallager her und ermöglichten einen ökologisch nachhaltigen Ausstellungsbau mit recyclingfähigen Werkstoffen.

Elemente wie das als Lesespiel funktionierende Firmenlogo und ein Kräutergarten mit Gießkanne erzeugten einen lebendigen Austausch zwischen Publikum und Unternehmensvertretern.


Leise Designteam: Knut Völzke, Valentin Rettenmaier, Barbara Ott  

Auftraggeber: Stylepark AG

Entstehungsjahr: 2008

Leise Out of the box_01
Leise Out of the box_02
Leise Out of the box_03
Leise Out of the box_05
Die Stylepark AG ist in den Bereichen Online, Print, Event, Material und Consult tätig. Die farbig codierten Elemente in der Ausstellungsarchitektur zeigten Projektbeispiele und Screenshows.
Leise Out of the box_06
Für die Firma Merten ist die Stylepark AG beratend tätig und betreut unter anderem neue Produktentwicklungen und das Hausmagazin »Switch».
Leise Out of the box_09
Ein Frankfurter Kräutergarten verwies auf den Unternehmenssitz der Stylepark AG. Aufgrund der Jahreszeit wurde er allerdings zum Teil mit italienischen Kräutern bestückt – ein beliebter Kommunikationspunkt in der Unternehmenspräsentation.
Leise out of the box_04